Über Uns

Über 45 Jahre (seit Juni 1970) Farben Tischhauser

Ein Farbenfachgeschäft, an der Schulhausstrasse 8 in Buchs, das von Aussen durch drei Figuren auffällt. Ein Baumaler, eine Kundin und ein Kunstmaler als Fassadenmalerei.

Im Juni 1970 eröffnete an der St. Gallerstrasse 10 in Buchs das erste Farbenfachgeschäft in der Region. Ende Oktober 1989 erfolgte der Umzug in die Schulhausstrasse 8. Dort musste zuerst am bestehenden Wohnhaus ein Verkaufsgeschäft angebaut werden. Um die nötige Verkaufsfläche zu erreichen ging es einen Stock in die Tiefe. Betritt man den Laden und steigt man die Treppe hinunter, staunt man über die Grösse und Vielfalt dieses Geschäftes. Ein reichhaltiges Programm an Profifarben, Malerwerkzeug, Spritzpistolen, Künstlerfarben, Leinwänden, Bilderrahmen, Staffeleien und alles was das Malerherz begehrt, steht bereit.

Über 45 Jahre Farben Tischhauser sind viele Jahre Erfahrung. Erfahrungen mit Malern, Hobbymalern, Kunstmalern, Schulen und Maltherapien. Erfahrungen mit den verschiedensten Materialien und Techniken, Erfahrungen mit Kundenwünschen und deren Umsetzung.

Erfahrung und Innovation, Freude am Neuen unter Berücksichtigung des Alten. Nach dem Motto: „Nicht alles Neue ist gut, aber alles Gute war einmal neu“. Dies alles wird dem Kunden weitergegeben nach einem andern Farben Tischhauser Motto: „Guter Rat ist gratis“.

Über biologische Farben, Silikonfarben, Silikatfarben, Dispersionsfarben, Mineralfarben, Holzlasuren etc., über Begriffe wie atmungsfähig, selbstreinigend usw. ist das Personal geschult und wird stets an Weiterbildungskursen auf dem neusten Stand gehalten.

Mit neuen computergesteuerten Mischanlagen können unzählige Farbtöne gemischt werden. Muss „es“ einmal ganz genau stimmen, so wird von Hand aufs Genaueste nachgemischt. Egal ob Fassadenfarbe, ob Wohnraumfarbe, ob Holzlasur oder sogar Autolacke. Autolacke und andere spritzfähige Lacke können auf Wunsch auch in Spraydosen abgefüllt werden.

Beratungen am Objekt, farbtechnischer Art, oder Beratungen über Fartongebung sind ein Kundendienst.

Kunstmaler finden ein riesiges Sortiment im unteren Stock. Von Oelfarben, Acrylfarben, Leinwände, Aquarellfarben, Aquarellblöcke über Farbstifte und Pastellkreiden, verschiedenste Pinsel ist alles vorhanden. Ein Wald von Staffeleien. Airbrush-Spritzpistolen und Airbrushfarben. Spezialwünsche werden erfüllt. Leinwände in speziellen Formaten, z.B. Übergrößen, werden im Haus bespannt. Eine riesige Anzahl Bilderrahmen-Muster stehen bereit um Ihr Bild in den richtigen Rahmen zu stellen.

Eine seriöse Beratung ist das Ziel und eine zufriedene Kundschaft die Motivation. Die langjährige Treue vieler Kunden zeigt, dass der Weg richtig ist.

Dorli und Christian Reich-Tischhauser haben die Idee des Ernst Tischhauser aus Ilanz verwirklicht und dieses Geschäft vom ersten Tag an geführt. Heute gehören Rolf Kühne (seit 1992) und Stefan Reich (seit 1997) dazu.

So ist eine solide fachkundige Beratung gewährleistet. Läuft trotzdem mal etwas „Schief“ so wird niemand im Stich gelassen.

Die persönliche Beziehung zur Kundschaft, oft weit über das Geschäftliche hinaus, wird gepflegt. So hat sich aus mancher Kundschaft eine Bekanntschaft, oder sogar Freundschaft entwickelt.